PYRAMIDE AUF DEM DACH EINES GEBÄUDES

NEGATIVE ENERGIEN NEUTRALISIERENDE TECHNOLOGIE
Alles begann mit einer Bitte um Hilfe von jemandem, der sich in einer schwierigen und ungewöhnlichen Situation befand. Nachdem er die Räumlichkeiten im Loftbereich eines Hochhauses gekauft und mit ihrem Umbau begonnen hatte, war er mit Phänomenen konfrontiert, die er sich nicht erklären konnte.

Sämtliche in diesem Loft auftretenden negativen Phänomene konnten nur mit einer unguten Energie dieses Ortes in Zusammenhang gebracht werden. Doch war dies eine Situation, mit der sich der Eigentümer nach dem Erwerb einer hochwertigen Immobilie nicht hätte abfinden wollen. Somit kam er auf mich zu mit der Bitte herauszufinden, was hier vor sich geht und, sofern dies möglich ist, bei der Behebung dieser Situation behilflich zu sein.

Es stellte sich heraus, daß es sich hierbei um die Räumlichkeiten im Loftbereich eines von einer Pyramide gekrönten 16-stöckigen Gebäudes neben der U-Bahn-Station „Ozerki" in Sankt Petersburg handelte.

Die sich auf dem Dach des 16-stöckigen Gebäudes befindliche Pyramide hatte eine völlig prosaische Aufgabe. Auf dessen Spitze gab es eine Vorrichtung, an der eine Fahne mit dem Firmenzeichen der Baufirma angebracht war. Der Grund mich um Hilfe zu bitten war indes weniger trivial.

Alles begann mit einer Bitte um Hilfe von jemandem, der sich in einer schwierigen und ungewöhnlichen Situation befand. Nachdem er die Räumlichkeiten im Loftbereich eines Hochhauses gekauft und mit ihrem Umbau begonnen hatte, war er mit Phänomenen konfrontiert, die er sich nicht erklären konnte.

Sämtliche in diesem Loft auftretenden negativen Phänomene konnten nur mit einer unguten Energie dieses Ortes in Zusammenhang gebracht werden. Doch war dies eine Situation, mit der sich der Eigentümer nach dem Erwerb einer hochwertigen Immobilie nicht hätte abfinden wollen. Somit kam er auf mich zu mit der Bitte herauszufinden, was hier vor sich geht und, sofern dies möglich ist, bei der Behebung dieser Situation behilflich zu sein.

Es stellte sich heraus, daß es sich hierbei um die Räumlichkeiten im Loftbereich eines von einer Pyramide gekrönten 16-stöckigen Gebäudes neben der U-Bahn-Station „Ozerki" in Sankt Petersburg handelte.

Die sich auf dem Dach des 16-stöckigen Gebäudes befindliche Pyramide hatte eine völlig prosaische Aufgabe. Auf dessen Spitze gab es eine Vorrichtung, an der eine Fahne mit dem Firmenzeichen der Baufirma angebracht war. Der Grund mich um Hilfe zu bitten war indes weniger trivial.

Der unter der Pyramide befindliche Loftbereich wurde erworben, um hier ein Fotostudio sowie Wohnraum entstehen zu lassen. Von der Pyramide, als angenehme Zugabe zum Kauf, erwartete er verschiedene Wunder, von Energien für kreative Inspiration bis hin zu Heilungseffekten. Doch lief alles irgendwie anders...
Der unter der Pyramide befindliche Loftbereich wurde erworben, um hier ein Fotostudio sowie Wohnraum entstehen zu lassen. Von der Pyramide, als angenehme Zugabe zum Kauf, erwartete er verschiedene Wunder, von Energien für kreative Inspiration bis hin zu Heilungseffekten. Doch lief alles irgendwie anders...
Von Beginn der Bauarbeiten an haben sich jene, die sich in den Räumlichkeiten unter der Pyramide aufgehalten haben schlecht gefühlt. Sie berichteten von einem Zustand der Angst, nervösen Bangens, hier zu arbeiten war bleischwer. Natürlich stellte sich die Frage, wie man an einem Ort wie diesem leben soll. Es war vonnöten die Ursache hierfür herauszufinden, da alles was sich hier ereignete auf bestimmte Art und Weise mit jener Pyramide in Verbindung stand. Man hatte sich Heil von dieser versprochen, doch in Wirklichkeit erwies sich alles gegenteilig.
Von Beginn der Bauarbeiten an haben sich jene, die sich in den Räumlichkeiten unter der Pyramide aufgehalten haben schlecht gefühlt. Sie berichteten von einem Zustand der Angst, nervösen Bangens, hier zu arbeiten war bleischwer. Natürlich stellte sich die Frage, wie man an einem Ort wie diesem leben soll. Es war vonnöten die Ursache hierfür herauszufinden, da alles was sich hier ereignete auf bestimmte Art und Weise mit jener Pyramide in Verbindung stand. Man hatte sich Heil von dieser versprochen, doch in Wirklichkeit erwies sich alles gegenteilig.
Es dauerte ein paar Tage, diesem auf den Grund zu gehen. Die Antwort stellte sich als überraschend, jedoch vorhersehbar dar...

Allgemein lassen sich sämtliche Pyramiden der Welt in zwei Haupttypen unterteilen. Die einen wirken als Generator kosmischer Energien, die anderen als Akkumulator von Energien. Glaspyramiden, wie jene die wir hier betrachten, gehören zum zweiten Typ.

Es dauerte ein paar Tage, diesem auf den Grund zu gehen. Die Antwort stellte sich als überraschend, jedoch vorhersehbar dar...

Allgemein lassen sich sämtliche Pyramiden der Welt in zwei Haupttypen unterteilen. Die einen wirken als Generator kosmischer Energien, die anderen als Akkumulator von Energien. Glaspyramiden, wie jene die wir hier betrachten, gehören zum zweiten Typ.

Das 16-stöckige Gebäude mit der Dachpyramide war zu jenem Zeitpunkt über fünfzehn Jahre alt, was eine ziemliche Zeitspanne darstellt. In diesem Gebäude leben viele Menschen. Man stelle sich nun vor, wie viel sich im Laufe dieser Jahre hier ereignet hat, wie viele emotionale Ausbrüche unterschiedlichster Art es gegeben hat, positive wie negative! All dies hat sich im Laufe der Jahre angehäuft, an den Wänden emporsteigend, wobei die Pyramide dies angesammelt und in den Ecken der sich unter ihr befindlichen Räumlichkeiten gespeichert hat. Infolgedessen hatte die Pyramide so viele negative Energien angesammelt, daß sogar nicht sensitive Arbeiter, die dort diverse Stunden am Tag verbrachten, sich schlecht gefühlt haben. Doch sollte nach Fertigstellung des Umbaus eine Familie hier Leben. Malen Sie sich aus was sich hieraus hätte entwickeln können...

Doch aufgeben wollte er diese zukünftige Wohnung nicht, an sich war alles hier hervorragend: Traumhafte Aussicht, nahe See, U-Bahn, Einkaufszentren und der Preis für das Objekt war nicht zu hoch gewesen.

Das 16-stöckige Gebäude mit der Dachpyramide war zu jenem Zeitpunkt über fünfzehn Jahre alt, was eine ziemliche Zeitspanne darstellt. In diesem Gebäude leben viele Menschen. Man stelle sich nun vor, wie viel sich im Laufe dieser Jahre hier ereignet hat, wie viele emotionale Ausbrüche unterschiedlichster Art es gegeben hat, positive wie negative! All dies hat sich im Laufe der Jahre angehäuft, an den Wänden emporsteigend, wobei die Pyramide dies angesammelt und in den Ecken der sich unter ihr befindlichen Räumlichkeiten gespeichert hat. Infolgedessen hatte die Pyramide so viele negative Energien angesammelt, daß sogar nicht sensitive Arbeiter, die dort diverse Stunden am Tag verbrachten, sich schlecht gefühlt haben. Doch sollte nach Fertigstellung des Umbaus eine Familie hier Leben. Malen Sie sich aus was sich hieraus hätte entwickeln können...

Doch aufgeben wollte er diese zukünftige Wohnung nicht, an sich war alles hier hervorragend: Traumhafte Aussicht, nahe See, U-Bahn, Einkaufszentren und der Preis für das Objekt war nicht zu hoch gewesen.

Zur Korrektur dieser Situation wurde ein spezielles System zur Umwandlung und Beseitigung negativer Energien gebaut. Innerhalb weniger Wochen hat sich die Energiesituation in den Räumlichkeiten unter der Pyramide radikal verändert.

Kraft seines Standortes auf dem Dach eines permanent bewohnten Gebäudes und nie verstummenden Streitereien, ermöglicht das eingebaute System ein fortwährendes Zurücksetzen und auf null stellen der in einem permanenten Fluß oben ankommenden negativen Energien. Dies war der einzig akzeptable Ausweg in dieser Situation.

Eine Pyramide an sich hat keinen negativen Einfluß auf den Menschen. Bei der Erbauung von Pyramiden und in sie Hineinlegen einer „heiligen Bedeutung" sollte man beachten, daß eine Pyramide ein Instrument ist, das dem Menschen einzigartige Möglichkeiten bereitstellt. Doch bedarf es für eine sachgerechte Konstruktion einer solchen des Wissens sowie einer klar formulierten Antwort auf die Frage: Zu welchem Zweck soll die Pyramide erstehen?

Die Antwort auf diese Frage wird sich nicht nur auf die Parameter der zu errichtenden Pyramide, die Auswahl der Materialien für ihre Konstruktion, sowie jener Reihe von Vorrichtungen zwecks Neutralisierung negativer Energieflüsse auswirken, sondern auch auf die Folgen einer Nutzung ihrer.

Zur Korrektur dieser Situation wurde ein spezielles System zur Umwandlung und Beseitigung negativer Energien gebaut. Innerhalb weniger Wochen hat sich die Energiesituation in den Räumlichkeiten unter der Pyramide radikal verändert.

Kraft seines Standortes auf dem Dach eines permanent bewohnten Gebäudes und nie verstummenden Streitereien, ermöglicht das eingebaute System ein fortwährendes Zurücksetzen und auf null stellen der in einem permanenten Fluß oben ankommenden negativen Energien. Dies war der einzig akzeptable Ausweg in dieser Situation.

Eine Pyramide an sich hat keinen negativen Einfluß auf den Menschen. Bei der Erbauung von Pyramiden und in sie Hineinlegen einer „heiligen Bedeutung" sollte man beachten, daß eine Pyramide ein Instrument ist, das dem Menschen einzigartige Möglichkeiten bereitstellt. Doch bedarf es für eine sachgerechte Konstruktion einer solchen des Wissens sowie einer klar formulierten Antwort auf die Frage: Zu welchem Zweck soll die Pyramide erstehen?

Die Antwort auf diese Frage wird sich nicht nur auf die Parameter der zu errichtenden Pyramide, die Auswahl der Materialien für ihre Konstruktion, sowie jener Reihe von Vorrichtungen zwecks Neutralisierung negativer Energieflüsse auswirken, sondern auch auf die Folgen einer Nutzung ihrer.

Kontaktieren Sie uns
Haben Sie sich entschieden eine Pyramide oder ein Bürogebäude in Form einer Pyramide zu bauen, so sind Sie auf dem richtigen Weg. Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an, zusammen werden wir etwas Außergewöhnliches entstehen lassen, etwas das zweifellos die Qualität Ihres Lebens zum Besseren zu verändern vermag.
+7 901 301 81 07
+7 964 333 29 36
Moskovsky pr. 78-2, St.Petersburg
Alle Rechte an den Inhalten dieser Webseite gehören
Valery M. Uvarov

Eine Verwendung dieser Inhalte oder Teile der Inhalte dieser Webseite in irgendeiner anderen Weise als der persönlichen Vertrautmachung kann nur mit einer schriftlichen Zustimmung von Valery M. Uvarov erfolgen.
Alle Rechte vorbehalten
© 2017 Alle Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt